Ostseepokal 2017

Am 29. und 30.04.2017 fand der diesjährige Ostseepokal statt.

                                                                                                                   

                                                                                                         

Während in Frankreich die Showsaison ihren Höhepunkt feierte, fiel in Kiel der Startschuss für die Kunstlauf- und Tanzsaison hier im Norden. Der 1. Kieler REV war mit einer kleinen Teilnehmerriege ebenfalls mit dabei. An zwei spannenden Wettkampftagen gaben einige ihr Pflichtdebüt, andere präsentierten ihre brandneuen Küren und Kleider für die neue Alters- oder Leistungsklasse. Alle konnten den Wertungsrichtern und Zuschauern zeigen, woran sie in den Wintermonaten fleißig geübt haben und wurden mit reichlich Beifall belohnt. Der eine oder andere Pokal sprang auch dabei heraus und so konnten wir in der Vereinswertung den 6. Platz von 10 ergattern.

***

Vom 1. Kieler REV waren dabei:
Samstag VormittagSamstag NachmittagSonntag VormittagSonntag Nachmittag

Nach einer eher mäßigen Pflicht konnte sich Milena Fischer bei den Schüler A Mädchen mit ihrer neuen Kurzkür einen Platz auf dem Treppchen holen und mit der langen Kür sogar noch eine Stufe weiter hochklettern auf Platz 2 von 4. Hannah Grieger hatte bei den Schüler B Mädchen sichtlich mit den Nerven zu kämpfen. In der Pflicht hielt sie zwar mit, konnte aber ihre Trainingsleistung bei weitem nicht abrufen. Die Kurzkür war relativ okay, dann wollte in der langen Kür aber nichts mehr gelingen. Die Aufregung des ersten Einzelwettkampfs der Saison ist damit vorüber und die folgenden Wettbewerbe kann sie nun entspannter und sicherer angehen. Smilla Marie Engel war bei den Schüler C Mädchen Pflicht als jüngste Starterin sehr gut mit dabei und lag nach den ersten beiden Figuren noch auf Platz 3 von 4. Mit der gelosten Einwärtsschlinge hatte sie dann aber so ihre Schwierigkeiten und landete damit leider doch knapp auf dem Baumplatz. In der neuen Kür konnte sie ihren ersten Wettkampf-Axel stehen und stolz auf Rang 4 von 5 platz nehmen. Alexia Ritterer gelang zusätzlich noch eine schöne Pirouettenkombination und für ihre Darbietung gab es Platz 3. Bei dem Solotanzwettbewerb der Schüler C lief sie beide Pflichttänze einzeln und damit in Kombination souverän zum Sieg.

Platzierungen:

Schüler A Mädchen PflichtMilena FischerPlatz 4
Schüler A Mädchen Kurzkür/Kür/KürlaufenMilena FischerPlatz 3/2/2
Schüler B Mädchen PflichtHannah GriegerPlatz 6
Schüler B Mädchen Kurzkür/Kür/KürlaufenHannah GriegerPlatz 5/5/5
Schüler C Mädchen PflichtSmilla Marie EngelPlatz 4
Schüler C Mädchen KürAlexia RittererPlatz 3
 Smilla Marie EngelPlatz 4
Schüler C SolotanzAlexia RittererPlatz 1
   
Kunstläufer Mädchen PflichtIndia AndersenPlatz 5
 Laura GrügerPlatz 6
Kunstläufer Mädchen KürTamara PfeifferPlatz 10
Figurenläufer Mädchen PflichtViktoria SchäferPlatz 4
Figurenläufer Mädchen 1 KürViktoria SchäferPlatz 12
 India AndersenPlatz 14
Figurenläufer Mädchen 2 KürLaura GrügerPlatz 9
 Joyce Hannah MeyerPlatz 10
Freiläufer Mädchen PflichtLina BroßatPlatz 11
 Jette DoosePlatz 16
Freiläufer Mädchen 1 KürFrida Julia TaschPlatz 13
Freiläufer Mädchen 2 KürJenny GuoPlatz 7
 Sophie ReinkePlatz 16
Freiläufer Mädchen 3 KürLina BroßatPlatz 5
 Celina KaltenbachPlatz 6
 Celine SellmerPlatz 9
Freiläufer Jungen PflichtTammo SchnittjerPlatz 2
Freiläufer Jungen KürTammo SchnittjerPlatz 1
Anfänger Mädchen 1 KürJette DoosePlatz 10
 Neele LankischPlatz 12
Anfänger Mädchen 3a KürAaliyah GriesPlatz 11
 Luca Marie DähnisPlatz 13
 Marie SchöttkePlatz 15
 Aleyna GünPlatz 16
Anfänger Mädchen 3c KürEmma HaasePlatz 9
 Vivien ArmutatPlatz 11
 Melek ErdoganPlatz 12
 Kristin ArndtPlatz 13
 Sophie WiesePlatz 15
   
Vereinswertung1. Kieler REVPlatz 6 von 10

Zur vollständigen Ergebnisliste

*** Herzlichen Glückwunsch ***

Bilder:

Wettbewerbe

    

Ehrungen

 

Gruppenfotos:

     

***